fbpx
+49 (0) 171 882 9509 mobil@management-coaching.de

Publikationen

Von Prof. Dr. Barbara Schott

Verhandlungserfolge mit der Kraft der Emotionen

Es gibt nur eine Methode, mit der in Verhandlungen die Steuerung der Emotionen gelingt: den Perspektivenwechsel!

Nationen, die Verhandeln in den Mittelpunkt ihrer Entwicklung stellen, leben in Frieden und werden oft sehr reich. Das bewies schon rund 1.500 v. Chr. Hatschepsut, die erste weibliche Pharaonin im alten Ägypten. Umgekehrt gibt es Nationen, die viele Jahre im Krieg miteinander stehen und Ressourcen vernichten, weil ihre Vertreter irgendwann einmal in einer Verhandlung ihre Emotionen nicht in den Griff bekommen haben.

Die Frage, wie es gelingt, in schwierigen Verhandlungen die eigenen und die fremden Emotionen so zu steuern, dass eine Zwei-Gewinner-Lösung möglich wird, ist also alt. Innovativ, kreativ und neurowissenschaftlich fundiert hingegen sind die Antworten, die Barbara Schott, Marion Seßler und Helmut Seßler bieten. 

Verhandlungs-Tools: Effiziente Verhandlungstechniken im Business-Alltag

53 Tools und Methoden für ein effizientes Verhandeln, präsentiert von 48 Autoren, stellt Ihnen diese Sammlung vor. Dabei sind die dargestellten Verhandlungstechniken in unterschiedlichsten Verhandlungskonstellationen anwendbar und an realen Situationen orientiert. Die Autoren sind erprobte Verhandlungsführer. Sie können zielführende Gespräche auf Augenhöhe führen, mit schwierigen Verhandlungspartnern ebenso wie in konfliktreichen Gesprächsmomenten.

In diesem Band stellen sie situationsgerecht unterstützende Instrumentarien dar. Vertrauensaufbau, der Faktor Macht in der Verhandlung, Perspektivwechsel und Reflexion innerhalb des Verhandlungsprozesses, das Finden kreativer Lösungen und Verhandlungen im Team sind nur einige der Themen, die dieses Buch behandelt. Stets praxisnah und an der Effizienz eines guten Verhandlungsergebnisses orientiert. Die Leser des Werks verbessern ihr Verhandlungsgeschick; Trainer erweitern ihr kommunikatives Methodenrepertoire in Sachen Verhandlungsführung und darüber hinaus.

Good Feelings – Bad Feelings: Emotionen richtig steuern mit NLP

Der Mensch macht sich Bilder von der Welt und diese inneren Bilder sind immer mit Gefühlen und Emotionen verbunden. Verändern wir diese inneren Bilder, so verändern wir zugleich unsere Gefühle und Emotionen dazu. Hier setzt Good Feelings – Bad Feelings an: Es zeigt, wie sich mit überraschend einfachen Mitteln „Good Feelings“ mobilisieren lassen – und das auch in schwierigen Lagen. 

Dieses Handbuch kann Leserinnen und Leser dabei unterstützen, eingefahrene Verhaltensmuster zu verlassen: Leicht verständlich und praxisnah beschreiben die Autorinnen Alltagssituationen und zeigen, wie erlebte negative Gefühle in positive Gefühle umgestaltet werden können. Die angewandten Techniken schildern sie anschaulich und für jedermann verständlich.

Das Buch enthält viele praktische Übungen und Hilfestellungen. Das handliche Format lädt dazu ein, ohne Umschweife die Tipps auszuprobieren und in den eigenen Alltag zu integrieren.